24.09.2013

Es ist Pilz-Zeit!



Aus den gefundenen Parasolpilzen 
haben wir eine Füllung für selbstgemachte Ravioli zubereitet.
Dazu dann heiße Salbeibutter. 
Das schmeckt lecker!









.....das sind die gesammelten Werke die Werner und Bella gefunden haben.



 Parasolpilze


 Steinpilze




Parasol kleingeschnitten, in einer Pfanne mit Olivenöl angebraten, 
gesalzen dann mit Weisswein abgelöscht, aufgeschlagene Eier gewürzt mit Schnittlauch und Petersilie und Salz dazu geben und stocken lassen. Lecker!



Wenn du Fußkrank bist kannst du so verwöhnt werden.


Die Stiele und die Pilze die über sind trocknen,
zerbröseln und in ein Twist Off Glas geben.
Dieses Pulver schmeckt gut zum verfeinern von Soßen.


Kommentare:

  1. Liebe Ulla,
    na ja, fußkrank möchte ich deshalb trotzdem nicht sein - lächel - aber verwöhnt werden ist immer gut -
    hmmm leckere Pilze - wir haben früher immer Pfifferlinge gesucht und jeder hat eine ganze Pfanne voll gegessen - superlecker -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla,
    siehr sehr lecker aus, Guten Hunger
    ja lass Dich verwöhnen, aber nicht nur wenn Du Fußkrank bist
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Die Pilze sind bestimmt lecker, aber ich traue mich immer noch nicht ran ... seit Tschernobyl ...

    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Sara

    AntwortenLöschen